Aktionen zu Hause

 

Kategorie: Aktionen zu Hause 1
Titel: „Mensch ärgere dich nicht!“
Untertitel: Gemeinsamer Spieleabend
Beschreibung: Egal ob Karten-, Brett, Rollen- oder sonstige Gesellschaftsspiele, das gemeinsame Wetteifern ist eine gute alternative zum eintönigen Fernsehprogramm!
Anforderungen: Möglichst alle angemeldeten Familienmitglieder
Beweisführung: Selfie oder alternativ ein kurzer Erfahrungsbericht, Datum und Zeitraum
Besondere Hinweise: Darauf achten, dass das Spiel auch für die Jüngsten in der Familie geeignet ist.
Tipp:  Kombinierbar mit der Aktion „Medienfreier Abend“
Punkte: 1
Kategorie: Aktionen zu Hause 2
Titel: Der Kreativität freien Lauf lassen
Untertitel: Gemeinsam singen, musizieren, basteln, malen oder
Sonst kreativ werden
Beschreibung: Nicht nur bei schlechtem Wetter macht es Spaß gemeinsam kreativ zu werden! Spielt jemand ein Instrument und die anderen singen dazu? Oder wird gemeinsam etwas gemalt oder gebastelt, z.B. für die Jahreszeitliche Hausdekoration? Wichtig ist in jedem Fall der Spaß am Tun und nicht, wie perfekt etwas gelingt. Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters und außerdem gilt auch hier, dass Übung den Meister macht!
Anforderungen: Möglichst alle angemeldeten Familienmitglieder
Beweisführung: Selfie oder alternativ ein kurzer Erfahrungsbericht, Datum und Zeitraum
Besondere Hinweise: Erwachsene sollen mit gutem Vorbild vorangehen und verschiedenes ausprobieren. Das macht Kinder neugierig! Wichtig: Kinder selber machen lassen!
Tipp: – 
Punkte: 1
Kategorie: Aktionen zu Hause 3
Titel: Viele Köche veredeln den Brei
Untertitel: Gemeinsam Kochen und Essen
Beschreibung: Welche Arbeit hinter der Zubereitung einer Mahlzeit steckt, erfahren Kinder am einfachsten, indem sie selbst mithelfen! Waschen, putzen, schälen, schneiden der Zutaten sind Aufgaben die übernommen werden können. Vor- und Nachspeise ergänzen das Essen zu einem richtigen Menü! Natürlich gehört der Tisch dann auch noch entsprechend feierlich gedeckt und das gemeinsame Essen sollte entsprechend zelebriert werden. Vielleicht mag eines der Kinder das Servieren und Vorstellen der Speisen übernehmen – wie in einem 4-Sterne-Luxus-Restaurant!
Anforderungen: Möglichst alle angemeldeten Familienmitglieder
Beweisführung: Selfie oder alternativ ein kurzer Erfahrungsbericht, Datum und Zeitraum
Besondere Hinweise: Am Besten Rezepte bereithalten, damit jeder mit schauen kann, was gemacht werden muss.
Tipp:  –
Punkte: 2
Kategorie: Aktionen zu Hause 4
Titel: Hausgemacht wie zu Großmutters Zeiten
Untertitel: Marmelade einkochen
Beschreibung: Gerade in den Sommermonaten, wenn sich uns eine Fülle an frischem Obst im Garten oder an Verkaufsständen bietet ist es ein besonderes Erlebnis Marmelade einzukochen. Bereits das Sammeln der Früchte kann zu einer gemeinschaftlichen Aktivität werden.
Anforderungen: Mindestens ein Elternteil mit einem Kind
Beweisführung: Selfie oder alternativ ein kurzer Erfahrungsbericht, Datum und Zeitraum
Besondere Hinweise: Vielleicht gibt es wirklich eine Oma, die ein besonderes „Geheimrezept“ kennt. Fragt doch mal nach und schreibt es auf!
Tipp: Früchte vorher selbst sammeln, z.B. Brombeeren, Himbeeren, Hollunder, Heidelbeeren oder Baumobst aus dem Garten verwenden. Rezepte findet man in Büchern oder im Internet oder bei Oma!
Punkte: 2